Bayern gegen frankfurt

bayern gegen frankfurt

Mai Die Bayern enttäuschen sich selbst und verkrümeln sich – ohne Sieger Eintracht Frankfurt die Ehre zu erweisen. Müller ist angesäuert. Pokalsensation statt Abschiedstriumph: Jupp Heynckes muss seine herausragende Karriere mit einer schmerzhaften Pokalpleite des FC Bayern gegen. Aug. Erster Titel für den FC Bayern: Die Münchner verteidigen bei Eintracht Frankfurt den Supercup. Robert Lewandowski erzielt einen Hattrick. Bitte geben Sie hier den oben gezeigten Sicherheitscode ein. Das ist das Leben. Haarscharf geht der Ball am free casino online play Pfosten vorbei. Nur noch fünf Minuten regulär. Der körperliche Zustand Meiers müsse da schon sehr schlecht sein, um die Nichtnominierung zu rechtfertigen. Die Bayern verlernen das anständige Verlieren. Schlägt werder leverkusen live stream Wagner-Syndrom zu? Wie reagiert Niko Kovac auf sein Fehlen im Mittelfeld? Das hello casino bonus code Panorama der Welt. Wow, was für eine Vorarbeit von Coman. Immer noch ein wenig ungewohnt, Niko Kovac in der Commerzbank-Arena im Bayern-Gewand zu sehen, aber im Verlauf dieses Spiels sollten wir uns dann daran gewöhnt haben. Der Spanier fuchtelt mit dem Zeigefinger Richtung Auswechselbank. Rebic wird stark über links geschickt, er rempelt Lahm an und Schiri Schmidt pfeift. Mai Aufstellung Frankfurt: Die Aufstellungen sind da.

Bayern gegen frankfurt -

FCB verpasst das Double: Und es passierte das, was eigentlich niemand mehr erwarten konnte: Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Die Homepage wurde aktualisiert. Mercedes schlägt Vettel zurück zur t-online. Entscheidend war dafür Lewandowskis eiskalte Chancenverwertung. Erster Bundesliga heute ergebnisse der Bayern. Bitte versuchen Sie es erneut. Und endlich auch mal wieder ein Schiedrichter mit Fingerspitzengefühl. Mein ZDFtivi - Profil erfolgreich erstellt! Das war auch gleich die letzte Aktion dieser ersten Halbzeit. Zieht es in der Magengegend? Letztlich verlässt Thiago den Platz fluchend und legt sich verbal auch mit Heynckes an. Die Medaille qiwi wallet aufladen den Boden zu werfen,unterstreicht Wagners Charakterlosigkeit. Meine gespeicherten Beiträge ansehen. Die Bayern sind Beste Spielothek in Frauenkirchen finden. Die Übertragung beginnt um Bekanntlich wollen die Bayern nach der bitteren Pokal-Niederlage in der vergangenen Saison etwas gutmachen. Was ruby slots casino denn hier los? Toooooor für den FC Bayern! Kommentieren wird die Partie Kai Dittmann. Es ist neblig geworden im Berliner Olympiastadion. Doch auch Niko Kovac reagiert und bringt Goretzka für Müller.

Barkok , Rebic - Hrgota Mühsamer Start, souveränes Ende: Nachdem die Frankfurter es den Bayern 37 Minuten lang schwer gemacht haben, hatten diese in Person von Robert Lewandowski die Faxen dicke.

Das wars in München! Die Bayern gewinnen mit 3: Und bauen nebenbei den Vorsprung auf Leipzig aus. Doch dazu später mehr. Doch Hradecky steht parat.

Robben würde gerne nochmal! Zwar klappt der für ihn typische Schlenker, doch danach geht der Schuss auf die Tribüne. Handballzustände in der Arena.

Costa probiert es nach einer Ecke mit rechts. Doch der Schuss geht ins Nirgendwo. Ergebnisverwaltung haben sie drauf, die Bayern.

Besser, als etwa Paris Saint-Germain. Wobei man da fairerweise sagen muss: Thiago darf sich auch noch einmal versuchen. Lahm legt quer und der Spanier zieht ab.

Doch der Ball pfeift am rechten Pfosten vorbei. Renato Sanches ist der dritte Eingewechselte bei den Roten. Und bei der Eintracht kommt Fabian für Hrgota.

Der Doppeltorschütze darf früher verschnaufen: Coman kommt für Lewandowski. Der nächste Wechsel steht auch schon an. Barkok kommt für Blum. Dass die Frankfurter es immer noch nach vorne versuchen und nicht einknicken ist ihnen hoch anzurechnen.

Lewandowski mit der Chance auf Tor Nummer drei! Robben schickte ihn per Lupfer steil und der Pole ist solo unterwegs. Doch er hebelt die Kugel am rechten Pfosten vorbei.

Blum probiert es aus zehn Metern halbrechts vor Neuer, doch der wehrt den Ball zur Ecke ab. Deutlich lauter wird es allerdings jetzt: Boateng kommt für Martinez.

Sollte das jetzt eine Flanke oder ein Torschuss sein? Erster Wechsel bei Frankfurt und es wird emotional. Da gibt es auch von den Bayern-Fans warmen Applaus.

Sie wollen Müller jetzt doch irgendwie noch einen auflegen. Doch der hat halt die Sch Da ist das 3: Robben wird von Lahm steil in den Sechzehner geschickt, er macht einen Haken und passt nach innen.

Dort verpasst erst Müller den Ball, dahinter wartet jedoch noch Lewandowski. Er nimmt an und schiebt den Ball ins Netz. Martinez verhindert den nächsten Durchbruch und grätscht Rebic den Ball weg.

Leider erwischt er dabei auch noch etwas den Frankfurter. Da haben wir Glück gehabt. Platzsturm auf Seiten der Frankfurter!

Kovac beruhigt erst die Fans. Dann lässt der Kroate seinen Freudentränen freien Lauf. Es gibt nur Ecke, danach kommt es zur Entscheidung.

Der Videoschiedsrichter schaltet sich ein! Möglicherweise gibt es Elfmeter. Ulreich kommt für einen Eckball nach vorne.

Alaba kommt im Rückraum zum Schuss - abgeblockt. Nachschuss Wagner - Glanztat Hradecky. Nach Videobeweis und minutenlanger Entscheidungsfindung nach Rebics 2: Doppelpacker Rebic verlässt den Rasen unter donnerndem Applaus.

Der kopfballstarke Haller kommt. Die Bayern bleiben gefährlich! James probiert es mit einem Drehschuss aus elf Metern. Doch der Bayern-Star bleibt an einem Frankfurter Abwehrbein hängen.

Nur noch fünf Minuten regulär. Nach dem Treffer hatte sich der Videoschiri eingeschaltet. Die Entscheidungsfindung zog sich. Am Ende hat das Tor Bestand.

Rebic trifft kurz vor Schluss gegen die Münchner! Rebic ist mal wieder in aussichtsreicher Situation. Die Eintracht kann sich nur noch selten aus der eigenen Hälfte befreien.

Der Antritt des Kolumbianers ist exzellent und verschafft ihm die Zeit, Lewandowski in der Mitte abzuspielen. Haarscharf geht der Ball am rechten Pfosten vorbei.

Der Spielfluss ist dahin. Kovac bringt Marco Russ für de Guzman. Beide Trainer haben nun nur noch eine Wechseloption.

Coman kommt für Müller. Gefährliche Aktion von Sven Ulreich! Der Ball kommt flach und kurz. Boateng kann das nicht verwerten.

Wechselärger bei den Bayern! Heynckes nimmt Thiago vom Feld - doch der will nicht raus. Der Spanier fuchtelt mit dem Zeigefinger Richtung Auswechselbank.

Letztlich verlässt Thiago den Platz fluchend und legt sich verbal auch mit Heynckes an. Der klopft seinem Schützling auf die Schulter.

Tolisso ist jetzt im Spiel. Gacinovic bringt sich auch prompt ins Offensivspiel der SGE ein. Er bedient Boateng an der rechten Strafraumkante mit einem hohen Zuspiel.

Am Ende fehlt etwa ein Meter. James schlägt eine Ecke scharf vor Hradeckys Tor. Hummels geht nach oben, erwischt den Ball aber nicht voll - knapp vorbei.

Da war mehr drin. Die Bayern drücken gleich aufs nächste Tor. Ganz andere Körpersprache jetzt bei den Münchnern. Heynckes ist an der Seitenlinie die Ruhe selbst.

Nach dem Treffer von Lewandowski verzog der Jährige keine Miene. Ausgleich für die Münchner! Joshua Kimmich startet an die Grundlinie durch und flankt den Ball scharf und flach von rechts nach innen.

Die Rauchschwaden haben sich langsam aus dem Stadion verzogen. Die Bayern stehen zu Beginn nun sehr hoch und versuchen, den Gegner am Sechzehner einzuschnüren.

Doch die Eintracht kontert das mit viel Laufarbeit. So entstehen weiterhin kaum Räume für die Münchner. Die ersten Aktionen in Halbzeit zwei gehören den Münchnern.

Alabas Flanken geraten aber jeweils noch ein Stück weit zu hoch. So hat die Eintracht kein Problem, die Situation zu klären. FOL Pyrochaoten sorgen dafür, dass die 2.

Halbzeit verspätet angepfiffen wird. Nach einigen Minuten Verspätung rollt der Ball nun wieder. Es ist neblig geworden im Berliner Olympiastadion. Pyro-Ärger zu Beginn der zweiten Halbzeit!

Sowohl im Block der Münchner als auch bei den Frankfurtern brennt es lichterloh. Der Anpfiff verzögert sich. Mit Ihrem Feedback können Sie den Ticker jetzt aktiv mitgestalten.

Hier geht es zur Kurz-Umfrage Dauer: Hradecky packt sicher zu. Gelbe Karte für Hasebe. Der Japaner räumt Thiago mit hartem Körpereinsatz um.

Manuel Neuer und weitere Spieler springen von der Auswechselbank auf und lamentieren. Ein böses Foul war das aber nicht.

Gute Chance für die Eintracht! Da Costa bekommt auf der rechten Seite zu viel Platz, kann ungestört flanken. Weiterhin halten die Frankfurter die Bayern mit aggressivem Pressing effektiv vom eigenen Strafraum fern.

Alaba probiert es mal mit einer Flanke von links - keine Gefahr. Frankfurt hat die Riesenchance aufs 2: Wieder sprintet Ante Rebic allen Bayern-Verteidigern davon.

Im Sechzehner lässt er noch Süle lässig aussteigen und hat dann das Auge für den freien de Guzman in der Mitte.

Der Frankfurter ist vom Zuspiel aber zu überrascht und kommt aus kürzester Distanz nicht zum Abschluss. Hitzlspergers Befürchtung, die Eintracht könnte zu übermotiviert und aggressiv gegen die Bayern vorgehen, hat sich bis hierhin nicht bewahrheitet.

Eine sehr faire Partie bislang. Müller zieht aus 15 Metern ab, trifft den Ball satt mit dem Spann. Hradecky hat mit dem unplatzierten Versuch aber letztlich nur wenig Mühe.

Die Bayern sind ratlos. Von Lewandowski ist kaum etwas zu sehen. Die Nation kann da ganz beruhigt sein. Das Duell zwischen Bayern und Frankfurt ist das Mal in Folge findet das Endspiel im Berliner Olympiastadion statt.

Beide Vereine treffen zum 2. Das Goldene Tor schoss Claudio Pizarro in der Frankfurts letzter Sieg über die Bayern war ein 2: Bayern steht zum Lewandowski führt alleinig die Torjägerliste an.

Bayerns jüngstes Spiel im Video 0: Goal liefert alles Wissenswerte rund um die Partie.

Leider erwischt er dabei auch noch etwas den Frankfurter. Kurz danach steht Blum frei vor Neuer und verzieht einmal mehr.

Die rechte Bayern-Seite ist heute sehr anfällig. Auf der Gegenseite trifft Rebic nur die Latte. Langsam einem können die Frankfurter ja fast schon Leid tun.

Die Bayern spielen jetzt auf die Südkurve zu. Die Bayern tun sich lange Zeit schwer, denn Frankfurt ist mit seinem Pressing sehr nervend und spielt auch einige Chancen heraus.

Doch wer sie vorne nicht macht, bekommt halt hinten was rein. Und so nutzen die Roten ihre zwei ersten Chancen eiskalt. Müller wird geschickt und von Hasebe gefällt.

Gute 20 Meter halbrechts vor dem Tor. Lewandowski versucht es flach, doch die Mauer bleibt stehen. Danach geht es in die Kabine!

Ob da noch einer geht vor der Halbzeit? Nach einer bislang schwachen ersten Halbzeit der Doppelschlag der Münchner. Da schauen die Frankfurter doch ein wenig blöd.

Und die nächste Bude! Alaba lässt nach einem Superpass von Vidal Chandler stehen, schaut genau wer da in der Mitte steht und passt scharf hinein.

Am Fünfmeterraum steht Costa und spitzelt den Ball ins Tor! Der Jubel gerät dann mit einem Salto auch noch durchaus ansehnlich. Die Frankfurter putzen sich den Mund ab und bekommen direkt die nächste Chance!

Rebic wieder über links, seine Flanke kommt gut, doch Hroga schlittert vorbei. Glück für den FCB! Müller wühlt sich im Sechzehner durch den Strafraum und kommt bis kurz vor den Fünfer wo er im vollen Lauf auf Lewandowski ablegt.

Der muss nur noch einschieben. Rudelbildung auf dem Platz. Die Frankfurter sind sauer, weil Martinez Hrgota kurz zuvor angeblich im Strafraum gefoult hat.

Kurz danach geraten Mascarel und Vidal aneinander. Für den Chilenen ist es die dritte Gelbe. Lewandowski bekommt eine Costa-Flanke nicht ganz unter Kontrolle und reklamiert dann Handspiel.

Doch der Ball sprang eher Gacinovic an die Hand als andersrum. Mal wieder die Eintracht: Blum kommt halblinks 12 Meter vor Neuer zum Abschluss.

Doch der Bayern-Keeper steht genau richtig. Die Direktabnahme einer Flanke von Alaba verzieht er jedoch ein wenig. Interessante Statistik am Rande:.

Mehr als der fcbayern -Kapitän hat in der Geschichte niemand. Wieder ein Fehlpass auf Robben. Die Roten sind durchaus irritiert wegen den unangenehmen Frankfurtern.

Rebic wird stark über links geschickt, er rempelt Lahm an und Schiri Schmidt pfeift. Darauf hat der Frankfurter aber so gar keinen Bock.

Er haut den Ball weg und sieht daraufhin die gelbe Karte. Blum probiert es aus 20 Metern flach mit links. Bitter, denn Kovac hat bereits dreimal gewechselt.

Die Bayern müssen wohl erstmal in Unterzahl weiterspielen. Nächster Wechsel, diesmal bei der Eintracht: Jovic kommt für Haller. Kovac hat genug gesehen und will die hitzige Atmosphäre in seine alten Heimat ein wenig beruhigen.

Er wechselt Stürmer für Stürmer und bringt Wagner für Lewandowski. Abraham wird mit der Gelben Karte verwarnt, doch die Zeitlupe zeigt: Doch der Video-Schiedsrichter greift nicht ein, warum auch immer.

Doch auch Niko Kovac reagiert und bringt Goretzka für Müller. Adi Hütter reagiert und bringt neue Kräfte: Haben die Frankfurter etwa schon aufgegeben?

Alaba wuselt sich auf links bis zur Grundlinie durch und schickt eine flache, präzisen Hereingabe auf den hereinstürmenden Coman, der nur noch einschieben muss.

Toooooor für die Bayern! Coman erhöht auf 4: Was für eine Aktion! Toooooor für den FCB! Lewandowski erhöht zum 3: Wieder ist es Lewandowski, der im Mittelpunkt steht.

Aber es geht weiter. Kimmich spielt kurz auf Müller, der auf den zentral stehenden Robben ablegt. Ecke für die Bayern. Keine Wechsel zur zweiten Halbzeit.

Kann die Eintracht in diesem Supercup nochmal zurückkommen? Das war auch gleich die letzte Aktion dieser ersten Halbzeit.

In 15 Minuten geht es weiter. De Guzman probiert es direkt, doch die Mauer der Bayern kann den Ball blocken und klären.

Die Flanke von Thiago landet am Ende bei Lewandowski, der eine Flanke in den Elfer zu schlagen versucht, doch die Eintracht kann klären und schlägt den Ball aus der Gefahrenzone.

Die Bayern sind jetzt richtig im Spiel angekommen und sprühen vor Spielfreude. So kommt nun auch Thomas Müller zu seinem ersten Abschluss. Sein Weitschuss aus rund 25 Meter geht nur knapp links am Querbalken vorbei - guter Versuch.

Besonders weil die beiden Tore absolut vermeidbar waren, werden sich die Frankfurter ärgern. Beide Trainer haben nun nur noch eine Wechseloption.

Coman kommt für Müller. Gefährliche Aktion von Sven Ulreich! Der Ball kommt flach und kurz. Boateng kann das nicht verwerten. Wechselärger bei den Bayern!

Heynckes nimmt Thiago vom Feld - doch der will nicht raus. Der Spanier fuchtelt mit dem Zeigefinger Richtung Auswechselbank.

Letztlich verlässt Thiago den Platz fluchend und legt sich verbal auch mit Heynckes an. Der klopft seinem Schützling auf die Schulter.

Tolisso ist jetzt im Spiel. Gacinovic bringt sich auch prompt ins Offensivspiel der SGE ein. Er bedient Boateng an der rechten Strafraumkante mit einem hohen Zuspiel.

Am Ende fehlt etwa ein Meter. James schlägt eine Ecke scharf vor Hradeckys Tor. Hummels geht nach oben, erwischt den Ball aber nicht voll - knapp vorbei.

Da war mehr drin. Die Bayern drücken gleich aufs nächste Tor. Ganz andere Körpersprache jetzt bei den Münchnern. Heynckes ist an der Seitenlinie die Ruhe selbst.

Nach dem Treffer von Lewandowski verzog der Jährige keine Miene. Ausgleich für die Münchner! Joshua Kimmich startet an die Grundlinie durch und flankt den Ball scharf und flach von rechts nach innen.

Die Rauchschwaden haben sich langsam aus dem Stadion verzogen. Die Bayern stehen zu Beginn nun sehr hoch und versuchen, den Gegner am Sechzehner einzuschnüren.

Doch die Eintracht kontert das mit viel Laufarbeit. So entstehen weiterhin kaum Räume für die Münchner. Die ersten Aktionen in Halbzeit zwei gehören den Münchnern.

Alabas Flanken geraten aber jeweils noch ein Stück weit zu hoch. So hat die Eintracht kein Problem, die Situation zu klären.

FOL Pyrochaoten sorgen dafür, dass die 2. Halbzeit verspätet angepfiffen wird. Nach einigen Minuten Verspätung rollt der Ball nun wieder.

Es ist neblig geworden im Berliner Olympiastadion. Pyro-Ärger zu Beginn der zweiten Halbzeit! Sowohl im Block der Münchner als auch bei den Frankfurtern brennt es lichterloh.

Der Anpfiff verzögert sich. Mit Ihrem Feedback können Sie den Ticker jetzt aktiv mitgestalten. Hier geht es zur Kurz-Umfrage Dauer: Hradecky packt sicher zu.

Gelbe Karte für Hasebe. Der Japaner räumt Thiago mit hartem Körpereinsatz um. Manuel Neuer und weitere Spieler springen von der Auswechselbank auf und lamentieren.

Ein böses Foul war das aber nicht. Gute Chance für die Eintracht! Da Costa bekommt auf der rechten Seite zu viel Platz, kann ungestört flanken.

Weiterhin halten die Frankfurter die Bayern mit aggressivem Pressing effektiv vom eigenen Strafraum fern. Alaba probiert es mal mit einer Flanke von links - keine Gefahr.

Frankfurt hat die Riesenchance aufs 2: Wieder sprintet Ante Rebic allen Bayern-Verteidigern davon. Im Sechzehner lässt er noch Süle lässig aussteigen und hat dann das Auge für den freien de Guzman in der Mitte.

Der Frankfurter ist vom Zuspiel aber zu überrascht und kommt aus kürzester Distanz nicht zum Abschluss. Hitzlspergers Befürchtung, die Eintracht könnte zu übermotiviert und aggressiv gegen die Bayern vorgehen, hat sich bis hierhin nicht bewahrheitet.

Eine sehr faire Partie bislang. Müller zieht aus 15 Metern ab, trifft den Ball satt mit dem Spann. Hradecky hat mit dem unplatzierten Versuch aber letztlich nur wenig Mühe.

Die Bayern sind ratlos. Von Lewandowski ist kaum etwas zu sehen. Frankfurt steht am eigenen Sechzehner sehr gut. Das verdeutlicht nun ein Verzweiflungsschuss von Thiago aus der zweiten Reihe - weit drüber.

Gute Chance für die Münchner! Müller flankt kurz von rechts auf den ersten Pfosten, Kimmich fliegt heran, trifft den Ball aber nicht richtig.

Hradeckys kurzes Eck war leer. Hasan Salihamidzic hämmert mit der Faust mehrmals gegen das Dach der Auswechselbank.

Bayern tut sich nach dem Rückstand schwer. Die Frankfurter lassen den Münchnern kaum Räume, in denen sie gefährlich werden können.

Dem Konter zum 1: Tooooor für die Eintracht! Ante Rebic vollendet einen schnellen Konter der Frankfurter eiskalt zum 1: Bayern-Keeper Ulreich ist bei dem satten Rechtsschuss ohne Abwehrchance.

Der Ball bleibt beim Aufprallen deutlich vor der Linie. James spielt einen exzellenten hohen Ball in den Frankfurter Sechzehner. Kimmich erreicht die Kugel noch kurz vor Hradecky - doch der Keeper ist rechtzeitig da und kann dem Bayern-Spieler den Ball abnehmen.

Sandro Wagner gibt sich nach Löws erneuter Rüge auf der Bank betont gelassen. AP Jonathan de Guzman M. Die Frankfurter beginnen mutig.

Der erste Angriff rollt über links, die Flanke gerät aber zu hoch und zu weit. Alaba und Ulreich rasseln fast zusammen, weil der Österreicher die Anweisungen seines brüllenden Schlussmanns überhört.

Nicht wegen mir, sondern wegen der Spieler, die lange dabei sind. Doch gerade sie sind auch offen, meinungsstark und können Konflikte austragen.

Das macht Persönlichkeiten bei uns aus. Wir haben mündige Spieler, die so viel tun für Deutschland, für die Nationalmannschaft und für das Weltbild.

Die sagen ganz bestimmt ihre Meinung. Darauf können Sie sich verlassen", stellt Löw klar. Joachim Löw in der ARD dazu:

Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Quasi aus dem Nichts fällt das Führungstor für die Bayern. Kovac war vor Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Aber Rönnow macht sich ganz lang und lenkt die Kugel ganz knapp am Pfosten vorbei. Nach einem Ellenbogenschlag von Abraham gegen Lewandowski geraten aneinander. Besonders Robert Lewandowski Beste Spielothek in Lüchow finden sich in Frühform. Casino bad reichenhallLewandowski, F. FC Bayern - Eintracht Frankfurt. Zum Sieg reichte es für die Bayern nicht, weil Rebic nach einem Konter in der Gacinovic ersprintet nahe der Strafraumgrenze den Ball, aber Hummels grätscht die Kugel weg. Es ist schön, nach Hause zu kommen. Die Hessen agierten fortan verunsichert und konnten die Bayern kaum noch fordern. Jubel um Ante Rebic. Bitte versuchen Sie es erneut. Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an. Es ist klar — nach der bitteren 1: Robert Lewandowski hatte zwischenzeitlich für den Top-Favoriten ausgleichen können. Ich hoffe, dass es nur eine Prellung ist. Sah für mich recht klar aus. Noch zwei Absagen für Löw A2: Hradecky — Abraham, Hasebe, C. Für die verletzungsgeplagten Hoffenheimer war es die dritte Heimniederlage innerhalb einer Woche. Warum sehe ich FAZ. Zufrieden war auch sein Trainer. Was er wohl zu den Chancen von Hannover im Freitagabendspiel gegen Wolfsburg sagen würde? Der wäre sonst alleine auf das Tor von Manuel Neuer zugelaufen.

0 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *